Demnächst bei uns:

Demnächst bei uns:

2. Oktober 2020, Realschule Gauting, 19.00 & 21.00 Uhr
3. Oktober 2020, Klosterkirche Fürstenfeld, 18.00 Uhr
4. Oktober 2020, Erlöserkirche München-Schwabing, 18.00 Uhr

Kleines geistliches Konzert:
CAECILIENMESSE

Werke von Charles Gounod, Johann Sebastian Bach, Olivier Messiaen, Matthias Pintscher und Johannes X. Schachtner

Katharina Burkhart, Sopran
Ulrike Malotta, Alt
Lukas Rüdisser, Horn
Kai Wangler, Akkordeon
Marlis Neumann, Harfe
Frauenchor des collegium:bratananium
Johannes X. Schachtner Leitung

Die Sängerinnen des collegium:bratananium laden für das erste Oktoberwochenende zu einem ganz besonderen musikalischen Projekt ein: Im Rahmen eines kleinen geistlichen Konzerts wird eine extra für diesen Anlass entstandene Kammerfassung der berühmten „Caecilienmesse“ von Charles Gounod zur Aufführung kommen.

Ursprünglich ist die Messe für einen großen Apparat mit Soli, Chor und Orchester komponiert – Johannes X. Schachtner, der musikalische Leiter des collegium:bratananium, erarbeitete auf Basis einer zu Gounods Zeiten entstandenen Fassung für Frauenchor nun eigens eine Version für Sängerinnen, Horn, Harfe und Akkordeon. Klanglich erinnert diese Neufassung an die „Petite messe solennelle“ von Gioachino Rossini für Klavier und Akkordeon.

Bei der Arbeit ging es dem Komponisten und Bearbeiter Johannes X. Schachtner nicht um eine schiere Verkleinerung, d.h. um das Weglassen scheinbar unwichtiger Stimmen. Vielmehr ist es eine Neu-Instrumentierung des musikalischen Skeletts der harmonisch und melodisch so reizvollen Messe. Und so wird diese Kammerfassung diese Elemente neu beleuchten und in neues Klanggewand gekleidet präsentieren.

Zwischen den majestätischen Messteilen werden zwei kurze Einschübe von Johannes X. Schachtner erklingen. Ergänzt wird das ca. 1-stündige Programm durch das berühmte „Ave Maria“, das Charles Gounod auf das Präludium von Johann Sebastian Bach komponierte, zudem wird je ein kurzes Solowerk für Horn und Akkordeon zu hören sein.

Karten zu 20 €, ermäßigt 15 € unter tickets@collegium-bratananium.de

Bitte beachten Sie:
Wegen begrenzter Platzanzahl und den geltenden Hygienebestimmungen ist eine Voranmeldung/Reservierung der Karten unter Angabe von Name, E-Mail-Adresse, Konzertbesucher pro Haushalt sowie Ort und Uhrzeit des Konzertes empfehlenswert.
Restkarten an der Abendkasse.