Aushilfen gesucht

Der Kammerchor des collegium:bratananium sucht für ein A-capella-Projekt (u.a. mit Mendelssohn „Drei Psalmen“ op. 78) noch kurzfristig Unterstützung von erfahrenen und stimmlich ausgebildeten Chorsängerinnen- und Sängern. Eine Aufwandsentschädigung kann gezahlt werden.
Konzerttermine sind 13./14. April 2018 (Wolfratshausen und Gauting), GP am 12. April in Gauting – optional noch ein weiterer Termin am 18. April. Weitere Proben nach Vereinbarung.

Interessierte melden sich bitte bis zum 10. Februar unter aushilfen@collegium-bratananium.de mit kurzer Angabe über Chorerfahrungen und Ausbildung.

„Mein Gott, warum?“ — Psalmodien a capella

13. April 2019, 19.00 Uhr, St. Michael, Wolfratshausen
14. April 2019, 19.00 Uhr, evangelische Christuskirche Gauting

„Mein Gott, warum?“ — Psalmodien a capella

Werke von R. Mauersberger, W.A. Mozart, G. d. Palestrina, H. Schütz und F. Mendelssohn
Werke für Orgel von S. Gubaidulina, J. Brahms, R. Schumann, C. Schumann
Konstantin Esterl, Orgel
Kammerchor des collegium:bratananium
Johannes X. Schachtner, Leitung
Passionsmusik a-cappella steht auf dem Programm des traditionellen Konzertes am Palmsonntag in der evangelischen Christuskirche. Unter dem Motto „Mein Gott, warum? — Psalmodien“ wird dabei der Bogen über mehrere Jahrhunderte, Epochen und Stilen gespannt und dabei immer wieder Verbindungslinien nachgehört.
Die drei großdimensionierten und zugleich sehr populären Psalmvertonungen Felix Mendelssohns bilden den Höhepunkt des Programm. Daneben ist eine selten gehörte Psalmvertonung von Wolfgang Amadeus Mozarts zu hören, die von der englischen Hymnentradition beeinflusst ist sowie Rudolf Mauersbergers eindrücklicher Trauerhymnus „Wie liegt die Stadt so wüst“, die zum Karfreitag des Jahres 1945 im völlig zerstörten Dresden entstand.
Ergänzen wird der Organist Konstantin Esterl das Konzert mit kleinen Interludien, die das Gesungene auf ganz eigene Weise reflektieren, u.a. mit einem „Präludium und Fuge“ von Clara Schumann, deren 200. Geburtstag 2019 begangen wird.

Karten unter tickets@collegium-bratananium.de

Passionskonzert

18. April 2019, 19.00 Uhr
Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 1, München

Passions-Konzert

Franz Liszt  Via crucis
Johannes X. Schachtner  Historien-Kantate Nr. 2 „Johannes-Passion“
Berthold Schindler, Tenor
Anna-Lena Elbert., Sopran
Simon Schachtner, Violoncello
Babette Haag, Schlagzeug
Kammerchor des collegium:bratananium
Johannes X. Schachtner, Leitung
Eintritt frei!

Gesprächs-Konzert

Gesprächs-Konzert
7. April 2019, 17.00 Uhr
St. Benedikt, Pentenried

Gesprächs-Konzert

 
Johannes X. Schachtner   Historien-Kantate Nr. 2 „Johannes-Passion“
 
Berthold Schindler, Tenor
Anna-Lena Elbert, Sopran
Simon Schachtner, Violoncello
Kammerchor des collegium:bratananium
Johannes X. Schachtner, Leitung & Moderation
Eintritt frei!
(Foto (c) Benedict Mirow)

H-moll Messe

12. und 13. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Pfarrkirche Gauting
 

Bach: h-moll Messe

N.N., Solisten
Kammerchor des collegium:bratananium
Concerto München (Ltg. Johannes Berger)
Johannes X. Schachtner, Leitung
 
Zum Höhepunkt des Konzertjahres 2019 gelangt die „Hohe Messe in h-moll“ des Leipziger Thomas Kantors zur Aufführung. Nach der Johannes-Passion im Jahre 2012 und der Aufführung des Händel’schen Messias ist nun eine weiteres barockes Großwerk mit dem Kammerchor in Gauting zu erleben. Erstmals wird der Chor mit dem jungen Münchner Originalklang-Ensemble Concerto München zusammenarbeiten. Besonders darf man sich auch auf die Riege junger internationaler renommierter Gesangssolisten freuen.
 
Subskriptionsangebot bis zum 1. Mai:
28€ / 20 € — bei Bestellung unter tickets@collegium-bratananium.de

CD „Passionen“ erschienen

Das collegium:bratananium freut sich mitteilen zu dürfen, dass die CD Passionen unter der Mitwirkung des Kammerchores ab sofort im Handel erhältlich ist. Wir bedanken uns bei allen Subskriptienten und Donatoren, die dieses Projekt möglich gemacht haben!

CDs können direkt beim collegium:bratananium e.V. für 20€ pro Stück (inkl. Versand) erworben werden. Bitte senden Sie eine formlose Mail an CDbestellung@collegium-bratananium.de mit Ihrer Bestellung.